Deutscher Mannschaftsmeister 2015

Die Damenmannschaft der Bears Berlin holt sich zum 4. Mal in Folge den Titel in der 1. DTFL Damen-Bundesliga!

Die frisch gebackenen European Champions starteten voller Selbstbewusstsein in das Final-Wochenende und führten die Tabelle am Ende der Vorrunde mit einer makellosen Bilanz von 15 Siegen an. In den Playoffs trafen die Bärinnen im Viertelfinale auf stark aufspielende Hamburger Deerns. Dieses Spiel sollte sich im Nachhinein als das Highlight des Wochenendes herausstellen. Nach dem Sieg von Ellen und Cindy gegen Judith Glawe und Julia Voecks gingen unsere Mädels mit 2:0 in Führung. Dann stellte sich die aktuelle Deutsche Meisterin im Dameneinzel Nele Neumann in den Weg der Bears und sicherte vier Punkte, indem sie sowohl im Einzel gegen Kate als auch im Doppel gegen Ellen und Cindy beide Sätze für Hamburg entschied. Das Einzel Lilly gegen Judith endete mit einem Unentschieden und bedeutete das 3:5 aus Sicht unserer Mädels. In beiden Teams wurde gewechselt, so dass im letzten Doppel Lilly und Vivi auf Alice Winnicki und Stefanie Neske trafen. Nach hartem Kampf und mit dem Rücken zur Wand sicherte sich unser entscheidendes Damendoppel beide Sätze und rettete das Team ins Penalty-Schießen. Auch dieses verlief bis in die 13. Runde ausgeglichen, bis Ellen van Onckelen letztendlich die Begegnung für die Bärinnen entschied und somit den Einzug ins Halbfinale sicherte.

Das Halbfinale gegen Foosvolk Dortmund endete glatt mit 6:0 für unsere Damen. Im Finale trafen die Bears auf den Tabellenzweiten der Vorrunde – Kick IT Stuttgart - MSH sports Team. Die Begegnung verlief lange Zeit ausgeglichen: Ellen und Cindy verloren gegen Katja Dwenger und Irma Del Grosso, Lilly gewann gegen die Spitzenspielerin Verena Rohrer aus Österreich und das Doppel van Onckelen/Kubiatowicz gegen Rohrer/Dwenger endete im Remis. Erst unsere Kate konnte durch den Sieg über Imke Queitsch die 5:3 Führung vor dem letzten Doppel verschaffen. Hier bedeutete der Satzgewinn von Lilly und Vivi gegen das Doppel Del Grosso und Queitsch gleichzeitig den Sieg und damit den Titelgewinn der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft in der 1. DTFL Damen-Bundesliga 2015!

Wir bedanken uns bei den Ausrichtern für ein tolles Wochenende, bei unseren Sponsoren abat, Höcker Polytechnik und Leonhart für die finanzielle Unterstützung, bei Alex, Filip und Nina für den Support vor Ort und last but not least für faire und spannende Matches gegen großartige Damenteams in der stärksten Tischfussball Damenliga der Welt!

Gratulation an unsere Bärinnen zum 4. nationalen Titel in Folge und zur Qualifikation für die European Championsleague 2016!

Supporters Club
Bears Berlin Forum
Termin
Termin Teaser