Bears-Damen holen den Hattrick

Unsere Damen der Bears Berlin bleiben das Maß der Dinge im Damen-Mannschaftssport.

In der Hinrunde im März konnten sich unsere Damen mit Amalie, Ellen, Lilly und Vivi eine gute Ausgangsposition für das Final-Wochenende verschaffen. Alle Begegnungen konnten die Bärinnen für sich entscheiden. Abgegeben wurden insgesamt nur drei Matches, zwei davon gegen die Vizemeister, den Wild Butterflies Stuttgart und eines gegen das Team der TFV München. Unsere Heldin Amalie führte die Rangliste in in der Spielerstatistik vor ihren Teamkameradinnen mit nur einem verlorenen Match an.

Leider war es unserer dänischen Spitzenspielerin nicht möglich, uns in der Rückrunde zu unterstützen, so dass wir – wie in den Anfängen im Jahr 2012 – in der Besetzung mit Ellen, Kate, Lilly und Vivi antraten. Die letzten Vorrundenspiele wurden souverän gewonnen und der einzig abgegebene Punkt ging an das Team der Kickercrew Bonn, die sich mit unserer ehemaligen Bears Kollegin Tessa Otten-Kerkhof verstärkt hatte.

In der K.O.-Phase wuchs der Druck, so dass ein stark spielendes Partisan Elchkeller Team aus Hannover unsere Damen bis ins Entscheidungsdoppel zwang. Auch die Münchner Mädels kämpften und machten es unseren Damen nicht leicht. Letztendlich konnten unsere Bärinnen das Halbfinale jedoch mit 3:1 für sich entscheiden. Im Finale wartete Foosvolk Dortmund, welches nach einem sehr spannenden und kräftezehrenden Halbfinale gegen die Hamburger Deerns Tribut zollen musste. Der Druck, unter dem unsere Damen standen, war groß, doch der Wunsch auf den Hattrick noch größer. Das Finale wurde souverän mit 3:0 gewonnen, und so sicherten sich unsere Mädels ihren dritten nationalen Titel in Folge. Lilly sicherte sich am Ende, mit nur drei verlorenen Spielen, Platz 1 in der Spielerstatistik vor den Teamkameradinnen Ellen und Vivi.

Der Bears Kader 2014 besteht aus Lilly Andres, Amelie Bremer, Ellen von Onckelen, Ekaterina Atanasova und Vivi Widjaja. Wir freuen uns auf Neu-Bärin Cindy Moser aus der Schweiz, die uns sicherlich sowohl spielerische als auch menschlich eine große Unterstützung sein wird. In dieser Form können unsere Damen voller Selbstvertrauen zur Titelverteidiung der European Champions League (ECL) im Oktober 2014 nach Italien reisen.

Wir drücken unseren Mädels alle Daumen für Oktober!

Supporters Club
Bears Berlin Forum
Termin
Termin Teaser