Vereinsgeschichte

Der Bears Berlin e.V. entstand aus einer sportlichen Bewegung, die sich über die Jahre im TFVB (TischFußballVerband Berlin) abgezeichnet hatte. Seit  2006 formierten sich im Berliner Tischfußballsport mehrere Spielgemeinschaften, die sich über die Jahre hinweg stetig veränderten und entwickelten. So lernten sich die Spieler kennen, man lernte neue Spielorte kennen, neue Mannschaften und neue sportliche Perspektiven. Die unvermeidliche Konsequenz war, dass zu Saisonanfang sich die Mannschaften jährlich  neu gruppierten. So entstand auch nach und nach die Mannschaft „Soccer Monkeys“ im Verein „Foosion Berlin“ in welchem der Bears Berlin e.V. seinen Ursprung findet.

Zur Saison 2010 erhielt die Mannschaft Zuwachs von einigen erfahrenen Spielern, die in Berlin ein neues zu Hause fanden, verlor ein paar Alteingesessene, die sich anderweitig orientierten  und lud noch Nachwuchsspieler ein, die motiviert waren sich weiter zu entwicklen. So entstand eine größtenteils neue Formation an Spielern, mit einer ausgeprägten, erfolgsorientierten Einstellung. Um die sportlichen Ambitionen auch gebührend nach außen tragen zu können machte man sich auf die Suche nach passenden Sponsoren und wurde auch fündig.

Die Berliner Energieagentur  bekundete spontan großes Interesse und bot sich an den Tischfußballsport als Hauptsponsor eines Vereins aktiv zu unterstützen. Um die nun vorhandenen Möglichkeiten zur Promotion von Tischfußball vollends auszuschöpfen gründeten die ehemaligen „Monkeys“ einen neuen Tischfußballverein und wurden somit zu „Bears“. Ganz im Stil der großen Vorbilder, wie beispielsweise „Alba Berlin“ oder „Bayer Leverkusen“ verkaufte man hier einen Teil des Namensrechts. In den BEArs Berlin findet sich daher die BEA – Berliner EnergieAgentur wieder.

Gemeinsam wird man zukünftig versuchen die Popularität von Tischfußball weiter zu steigern, den Sport zu fördern und die Angebote für alle Interessierten auszuweiten. Die Zukunftsvision lautet -Tischfußball für Berlin.

Supporters Club
Bears Berlin Forum
Termin
Termin Teaser